GRAFFITI-EX. Es klingt wie eine Kampfansage!

Aber es ist nur die "griffige" Kurzbezeichnung für den Verein gegen Graffiti-Schäden Braunschweig e.V. Und es bedeutet auch nicht, dass der Verein und seine Mitglieder allen Graffiti-Werken den Garaus machen möchten. Richtig ist, dass er Front macht gegen unerlaubte Schmierereien und Graffiti - gegen den Farbvandalismus.

Helfen Sie mit! Wo immer es Ihnen möglich ist!

Wir machen Front

  • Gegen das Beschmieren von Häusern, Brücken, Bauwerken
  • Gegen das Beschmieren von Zügen, Autos, Bauwagen
  • Gegen die Verunstaltung des Bildes unserer Städte und Landschaften

Das leistet der Verein

  • Beseitigung von Schmierereien und Graffiti von den Häusern seiner Mitglieder. 
  • Öffentlichkeitsarbeit: Wir sagen Ihnen mit den folgenden Tipps, wie etwas gegen Schmierer und Sprayer erreicht werden kann.

Graffitischäden – Das können Sie tun!

Geschädigte

Sie sind Opfer.

Schmierer und Sprayer haben Ihr Haus versaut. Sie sind sauer. Hier erfahren Sie, was als nächstes zu tun ist.

Unbeteiligte

Nicht geschädigt – doch aktiv!

Richtig ist, fast alle in unserer Stadt, in unserem Land finden Schmierereien und Graffiti störend und hässlich.

An die Täter

Writer ist Täter.

Illegal! -Scheißegal? Noch jung sind oft Schmierer und Sprayer. Die Zukunft ist noch soo-weit weg.

Informationen für Eltern

Eltern haften für ihre Kinder!

Das hat jeder schon einmal gelesen. Es ist richtig! Wenn Kinder unter 18 sind. Wenn sie geschmiert haben. Wenn die Eltern ihre Aufsichtspflicht verletzt haben.

Informationen für Lehrer.

Lehrer gegen illegal

Klar, nicht die Lehrer, die Eltern sollen ihre Kinder erziehen und fürs Leben richtig vorbereiten. Aber leider - oft sind die Eltern schwach und feige.

An die Richter

Gerechter richten.

Oft fallen die Urteile an Schmierer und Sprayer unverständlich milde aus oder es kommt zu nicht gerechtfertigten Einstellungen und Freisprüchen. Das ist wie ein Freischein für weitere Taten.

Richtig vorbeugen - So schützen Sie sich vor Graffiti

Grün schützt Wände vor Schmierereien

Auch das macht Sinn! Damit Ihre Wand nicht beschmiert wird: Pflanzen Sie was an!

An Wänden oder Mauern Efeu, Wilden Wein oder Knöterich hochwachsen lassen. Wo die Pflanzen sind, passt keine Farbe mehr hin. Immergrüne Pflanzen "kühlen" im Sommer und "wärmen" im Winter! Pflanzen Sie Büsche mit Dornen vor eine Wand, wenn dafür Platz ist.

Das hält Schmierer und Sprayer auf Distanz. Sie wollen sich nicht stechen.

Aufbringen einer Schutzschicht

Das Aufbringen einer Schutzschicht kann Sie vor Graffiti-Schäden bewahren. Produktinformationen erhalten Sie unter:

www.scheidel.com

www.e-a-g.com

www.antigraffiti.de

www.protectosil.de

Die Qualität ist von uns nicht geprüft und kann daher nicht beurteilt werden. Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie bei den regionalen Malerbetrieben. Einfach in die "Gelben-Seiten" schauen.

Jetzt Mitglied werden!

Jahresbeiträge

Bis zwei Immobilien 125,00 EUR pro Immobilie
(enthält für ein Jahr die Beseitigung * aller Graffiti-Schäden an gestrichenen Fassaden)
Ermäßigter Beitrag für Mitglieder des Vereins Haus + Grund 105,00 EUR pro Immobilie
(enthält für ein Jahr die Beseitigung * aller Graffiti-Schäden an gestrichenen Fassaden)
Über zwei Immobilien nach Vereinbarung darum halten Sie Rücksprache mit uns
Förderndes Mitglied
(ohne Gegenleistung)
60,00 EUR und mehr

Nichtmitglieder zahlen für eine einmalige Beseitigung von Graffiti-Schäden an gestrichenen Fassaden 110,00 EUR, bei Mitgliedschaft im Verein Haus + Grund 85,00 EUR

*unter Beseitigung wird das fachgerechte erste Überstreichen der Graffiti-Schäden verstanden und umfasst nicht die umfassende Sanierung der beschmierten Flächen.

Sind Sie interessiert an einer Mitgliedschaft?

Bitte einfach Kontakt aufnehmen unter Telefon: 0531 / 470 - 3578

oder per E-Mail:
info(at)graffiti-ex-braunschweig.de

Unser Aufnahmeantrag hier als pdf-Datei zum Download: Aufnahmeantrag

Probemitgliedschaft
bei Graffiti-ex

Ein richtiges Schnäppchen für Hausbesitzer!

Schreiben Sie uns eine Nachricht

* Pflichtfelder